Aktuell

Aus Styropor wird gefährlicher Abfall!!

Dienstag, 27 September 2016

Zum 30.09.2016 ändert sich die Abfallverzeichnisverordnung (AVV) dahingehend das HBCD-haltige Wärmedämmplatten (Styropor) dem gefährlichen Abfall zugeordnet werden. Ab diesem Termin wird dieser Abfallstoff unter dem Abfallschlüssel 170603* (,,anderes Dämmmaterial, das aus gefährlichen Stoffen besteht oder solche Stoffe enthält“) mit sämtlichen dazugehörigen Formalien (Elektronisches Abfallnachweisverfahren) wie Übernahmeschein, Begleitschein etc. behandelt. Aufgrund der neuen Einstufung dieses Abfallstoffes

Diese Woche haben wir mit unserem Kooperationspartner Dietmar Floßdorf GmbH ein gemeinsames Projekt realisiert. Bei Rückbauarbeiten einer Stahlbetontreppe galt es die Elemente sicher abzubauen. Mittels eines 80 t Autokran war diese Aufgabenstellung zur Zufriedenheit unseres Kunden schnell erledigt. Mit PUR UMWELTDIENSTE haben Sie immer einen Dienstleister an der Seite der für jedes Problem die passende

Am Wochenende des 21.3.15 und 22.3.15 waren wir als Aussteller beim Frühlingsfest der Raiffeisenkasse Gelsdorf zu Gast. Neben unserem gesamten Portfolio, welches wir selbstverständlich auch Privatpersonen anbieten, konnte man sich an unserem Stand auch über die verschiedenen Möglichkeiten der Entsorgung und des Ankaufes von Schrott und Metallen informieren. Als praktisches Anschauungsmodell diente unser Absetzkipper mit

Neu bei PUR: Die Abbruchmatte

Dienstag, 10 März 2015

Die PUR Umweltdienste bietet ab sofort die Schutzmatte für Abbruchunternehmen  in ihrem Portfolio an. Diese Dienstleistung können Sie bei uns im Komplettpaket inclusive Gestellung eines für Ihre Anforderungen entsprechenden Mobilkranes anmieten. Die Maße der Matte sind, entsprechend den Anforderungen des Kunden, variabel von 5,20 m – 8,50 m Breite und einer Höhe von 20,0 m

PUR Umwelt als Baustellendienstleister

Freitag, 13 Februar 2015

Heute konnten wir unsere Stärken als Baustellendienstleister unter Beweis stellen! Für einen Kunden aus dem Bereich der Abbruchtechnik haben wir Bodenschutzplatten aus Stahl geliefert und verlegt, damit die gepflasterten Bereiche auch nach dem Abbruch noch in bester Ordnung sind! Gerne lösen wir auch Ihre Probleme, wenn es auf der Baustelle mal wieder klemmt!

Die PUR Umwelt hat dieses Jahr bereits zum 10.ten Mal die Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb ohne Beanstandung abgelegt. Auch diese Nachprüfung, welche gesetzlich vorgeschrieben ist, haben wir wieder einmal ohne Beanstandungen und lückenlos abgelegt. Mit PUR Umwelt ist man eben immer auf der richtigen Seite, wenn es um kompetente Entsorgung und konsequente Verwertung geht!

Wir entsorgen (fast) alles!

Dienstag, 14 Oktober 2014

Schrott und Metalle (Stahl, Eisen, Kupfer, Messing etc.) gehören ebenfalls dazu. Diese kaufen wir auf unserem Betriebshof in Bad Godesberg zu fairen und Tagesaktuellen Preisen an. Unseren Schrottplatz, der über eine Fahrzeugwaage mit einem Wägebereich von 50 Tonnen verfügt, finden Sie in der Friesdorfer Straße 176, 53175 Bonn-Bad Godesberg. Die Zufahrt ist auch – samstags

Tags
OBEN